Facebook
PV-Heiz premium

PV-Heiz premium • Eigenstrom • Warmwasser • Heizung

Heizen mit Photovoltaik – PV-Heiz premium ist ein heizungsunterstützendes System zur Anbindung an eine Eigenverbrauchs-PV-Anlage. Mit dem selbstproduzierten Strom werden primär die Haushaltsverbraucher versorgt. Das integrierte Energiemanagement regelt optimal den Eigenverbrauch des PV-Überschussstroms und setzt damit die kaskadierbare Heizeinheit in sechs Leistungs­stufen von 1 – 6 kW ein. Die Zieltemperatur der Heizeinheit kann von 25 °C bis 85 °C eingestellt werden. Dadurch wird die Heizungsanlage erheblich durch das PV-Heiz unterstützt.

Wie funktioniert PV-Heiz premium?

Mit dem von der Photovoltaikanlage produzierten elektrischen Strom werden primär die Haushaltsverbraucher versorgt. Das integrierte Energiemanagement erfasst ständig durch zwei Leistungszähler den produzierten Energieüberschuss und setzt damit die kaskadierbare Heizeinheit in sechs Leistungs­stufen von 1 – 6 kW ein. Die Zieltemperatur der Heizeinheit kann von 25 °C bis 85 °C eingestellt werden. Dadurch wird die Heizungsanlage erheblich durch das PV-Heiz unterstützt.

Was sind die Vorteile von PV-Heiz premium?

  • Eigenstromnutzung
  • Warmwasserbereitung
  • Heizungsunterstützung
  • Stromüberschuss ins Netz einspeisen
  • nachrüstbar bei allen Heizungs- und Brauchwasseranlagen
  • schnelle und einfache Montage
  • nahezu 100 % Wirkungsgrad bei Umwandlung von Strom in Wärme
  • lange Wege zwischen PV-Modulen und Speicher möglich
  • modulierende Heizstabregulierung

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt kostenlos und unverbindlich Prospekte oder Beratung anfordern!

 Jetzt anfragen 


© 2016 RENNERGY AG