Facebook
PV-Heiz q-H

PV-Heiz q-H

Auf einen Blick:

– Netzanbindung
– Heizungsunterstützung
– Heizstab stufenlos 9 kW
– Eigenstromnutzung
– Eigenstromoptimierung
– Energiemanagement
– Touch-Display
– PV-Anlagen-Fernvisualisierung
– PV-Anlagen-Überwachung
– dynamische EEG-Regelung für Wechselrichter
– Ausgang für modulierende Stromverbraucher
– Freigabekontakt Fremdkessel
– Heizkreisregelung

Optional verfügbar:

– Wärmepumpe
– Web-Einbindung
– Funksteckdosen
– Batteriespeicher
– Rücklaufanhebung

Funktionsweise:

PV-Heiz q-H ist durch die witterungsgeführte Regelung von bis zu zwei Heizkreisen die optimale Ergänzung zu jeder Bestandsanlage. Der überschüssige Strom der Photovoltaik-Anlage wird mittels eines im Pufferspeicher eingeschraubten Heizstabs in Wärme umgewandelt. Mit dem selbst erzeugten Strom werden vorrangig die Haushaltsverbraucher versorgt. PV-Heiz vergleicht fortlaufend die erzeugte Photovoltaik-Energie mit dem aktuellen Energieverbrauch. Bei einem produzierten Energieüberschuss werden der stufenlose Elektroheizstab oder die optionalen Verbraucher wie beispielsweise Funksteckdosen aktiviert. Darüber hinaus lässt sich ein Bestandskessel bei Bedarf problemlos zuschalten. Optionale Verbraucher wie Funksteckdosen und Batteriespeicher ergänzen das System perfekt. Dies gewährleistet eine maximale Eigenverbrauchsquote und höchste Autarkie.

technische Daten:

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt kostenlos und unverbindlich Prospekte oder Beratung anfordern!

 Jetzt anfragen 


© 2017 RENNERGY AG